zieh dir socken an, denn es werden ohrenflimmern.

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Denkzentrum
     Ohren
     Augen
     Herz
     Bauch

* Links
     fucking pop!?
     Indiepedia
     monolog.
     Offenbar
     Sumo
     Tomte Weblog
     911 Shop, für günstiges Computerzeugs








.das wars

ich hatte es schon mal erwähnt, dass ich bei myblog aussteige und somit umziehe.

Ab sofort kann dieser RSS-Feed eigentlich gelöscht werden und dieser hier: http://ohrenflimmern.wordpress.com/feed/ abonniert werden.

Dieses Blog wird auf einer Archivseite einstauben: http://warmal.ohrenflimmern.de/
Aber Nostalgie, hat auch was gutes! Ja? Ja!
16.4.07 05:09


Werbung


Umzug

am 11.8.05 um 02:09 Uhr habe ich den ersten Eintrag auf diesem Blog mit Hilfe von myblog erstellt. Das ist eigentlich schon wieder viel Zeit. Nur leider hat sich myblog in der Zeit kaum weiterentwickelt und es nervte eigentlich immer einen längeren Artikel mit Links und allen pipapo zu schreiben und daher habe ich mich entschlossen umzuziehen. Die Adresse wird hoffentlich so bleiben, aber der Feed könnte sich ändern, aber das weiß ich noch nicht genau. Auch die Gestalt wird sich verändern und bloggiger . Ich glaube nach fast zwei Jahren darf das auch mal sein. Leider werde ich wohl kaum Beiträge mitnehmen können, was mir ein bisschen leid tut, aber mal schauen. Ostern wird wohl spätestens mit myblog Schluss sein.
Ich bin gespannt.
31.3.07 18:25


Morgen ist es soweit!!!

Da werden die Ohren mal wieder im wahrsten Sinne des Wortes flimmern, denn die neue Offenbarung der BEATSTEAKS steht in den Regalen dieser Welt. Laut Visions sollen es 32 Minuten purer PunkRock sein und einem schicke Bretter vor den Latz geknallt werden.
Ein kleiner Beitrag ist auch in dem wunderbaren E-Paper der Visions zu finden.

RocknRoll!!!

29.3.07 20:48


Lt. Surf wird sich bald umgucken...

Auf der gerade vergangenen Cebit war ich ja ein bisschen unterwegs, um zu gucken, was es so für schicke Sachen für den iPod gibt, obwohl Apple, ja selbst nicht vertreten war.

Interessant war da zum einen das von Belkin vorgestellte iPod-Mischpult und zum Anderen auch was ganz schickes: ein DjSet für den iPod von Numark.
Natürlich wird es ewig dauern, bis sich sowas in Clubs durchsetzt, denn DJs sind Nostalgiker und schwören ja heute noch auf Vinyl...

Aber cool, ist das schon, denn erstens hätte der DJ keine Ausrede mehr, einen Song nicht dabei zu haben und zweitens muss der weniger schleppen.
Alle gewinnen.


Belkins Mixer (sorry, für die schlechte Qualität, aber die Band war so gut.)


Bild von Numark
28.3.07 21:02


Wer Maximo Park mag...

... hat entweder die neue CD schon fast oder kann sie sich jetzt hier warmhören. Ich denke das wird wieder nen fettes Ding, was man so hört liest und hört liest.
27.3.07 23:46


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung